Polyfibre Tennissaiten

Polyfibre

Black Venom 200m schwarz

UVP:109,00 €
ab 92,60 €

Polyfibre

Black Venom Rough 12m schwarz

UVP:11,50 €
9,50 €

Polyfibre

Black Venom Rough 200m schwarz

UVP:109,00 €
99,90 €

Polyfibre

Cobra 12m hellbraun

UVP:10,60 €
9,90 €

Polyfibre

Cobra 200m hellbraun

UVP:104,00 €
88,90 €

Polyfibre

Panthera 120m rot

UVP:59,90 €
49,90 €

Polyfibre

Panthera 12m rot

UVP:10,60 €
9,90 €

Polyfibre

TCS 12m neongelb

UVP:11,50 €
9,50 €

Polyfibre

TCS 200m neongelb


ab 84,90 €

Polyfibre

Tour Player 12m natur

UVP:10,90 €
9,90 €

Polyfibre

Tour Player Green Touch 12m grün

UVP:10,90 €
9,90 €

Polyfibre

Tour Player Rough 12m natur

UVP:10,90 €
9,90 €

Polyfibre

Viper 12m silber

UVP:11,90 €
11,50 €

Polyfibre

Viper 200m silber/grau

UVP:109,00 €
ab 99,99 €

Polyfibre Logo


Polyfibre – Creating Winners Polyfibre vertreibt über 30 verschiedene, hochwertige Tennissaiten „Made in Germany”. Alle Polyfibre- Produkte kennzeichnen sich durch eine armschonende Saite mit konstanter Spannungshärte und hoher Rückspannkraft. Spieler profitieren von verlässlichen, gleich bleibend dynamischen Spieleigenschaften über einen langen Zeitraum. Polyfibre ist Partner des Tennis-Leistungszentrums von Stefan Edberg und Carl Hageskoog in Växjö (Schweden). Polyfibre-Saiten und -Neuentwicklungen werden dort kontinuierlich getestet, um nachhaltig den hohen Qualitätsstandard zu sichern.
Duplex-Polyester strings Duplex-Polyester-Saiten bestehen aus zwei kombinierten, aufeinander abgestimmten Polyestermixturen. Dadurch entsteht eine veränderte Molekularstruktur und somit ein neues Eigenschaftsprofil. Das Ergebnis ist eine spinnorientierte Saite mit optimaler Kontrolle.
Olefine Strings Verleiht dem Ball einen speziellen Turbo-Effekt. Die Saite greift viel intensiver in den Ball, die Spinfähigkeit wird erhöht und ein Verrutschen wird effektiv verhindert.
Ethylene strings Durch die extreme Trägheit des Materials bekommt man eine enorme Kontrolle in das Spiel. Die strukturierte Oberfläche gibt dem Ball einen besseren Spin und verhindert zudem das Verrutschen.
Co-polymer strings Eine Mischung verschiedener Additive gibt diesen Saiten eine dynamische Elastizität und eine höhere Zugfestigkeit als normale Basispolyester-Saiten.
Hybrid Strings Hybrid-Saiten sind eine Kombination aus zwei verschiedenen Saiten für Netz und Kreuze. In einem gleichmäßig gespannten Schläger ist es fast immer die Hauptsaite, die reißt. Das passiert, weil sich die Hauptsaiten viel mehr bewegen als die quer liegenden Saiten
Multifilament strings Eine Multifilament-Saite besteht aus verschiedenen Materialien und erzeugt hohe Elastizität, Kraft und Komfort beim Spielen.



  • Naturdarm Saiten

    Saiten aus Naturdarm sind zwar teuer und auch sehr witterungsempfindlich, dennoch aber auch bis heute qualitativ unübertroffen. Naturdarm Saiten werden übrigens in der Tat aus Kuhdärmen hergestellt. Die teuren Herstellungsverfahren schlagen sich daher auch im Saitenpreis nieder. Power, Komfort und ein Spannungserhalt der mit Kunstoffsaiten nur schwer herzustellen ist zeichnen eine Naturdarm-Saite aus.

  • Hybridsaiten

    Der Tennissport ist bei Weitem nicht so trivial, wie man im ersten Augeblick glauben mag. Gerade im Profibereich spielen sehr, sehr viele Details der Ausrüstung eine extrem wichtige Rolle und können im schlimmsten Fall über Sieg oder Niederlage entscheiden. Hybridsaiten gehen auf die Tatsache ein, dass die Bespannung des Tennisschlägers in unterschiedlicher Art und Weise beantsprucht wird. Will heissen: die Längssaiten unterliegen einer ganz anderen Beanspruchung, als die Quersaiten. Die Längssaiten sind wichtig für Haltbarkeit und Spin, die Quersaiten tragen zu Power und Komfort bei. Um die perfekte Besaitung zu erreichen, ist es daher unumgänglich Längs- und Querbesaitung mit verschiedenen Qualitäten und Eigenschaften zu nutzen. Ein weiterer Vorteil einer Hybridbesaitung: es stehen nahezu unendlich viele Kombinationsmöglichkeiten zur Verfügung und die schlussendliche Besaitung kann optimal auf den Spieler, auf den Tennisschläger und auf die Spielweise eingestellt werden.

  • Multifilament Saiten

    Mit multifilament Saiten versucht man, die hervorragenden Spieleigenschaften einer Naturdarm Saite nachzuempfinden. Genau wie diese besteht auch eine Multifilament Saite im Kern aus teilweise mehreren hundert miteinander verdrillten, künstlich erzeugten, Microfasern. Dieser Microfaser Kern, der übrigens für die Elastizität der Saite verantwortlich ist, wird in der Regel von einer oder auch mehreren zusätzlichen Schichten ummantelt, deren Haupteigenschaften Komfort, Power und ein guter Spannungserhalt sind.

  • Monofilament Polyester Saiten

    Monofilament Saiten werden sozusahen "aus einem Guß" produziert. Sie bestehen also aus nur einer einzigen Polyester Ader. Teilweise werden Monofilament Saiten auch ummantelt um weitere Spieleigenschaften zu erreichen. Werden im Produktionsprozess weitere chemische Zusätze beigefügt (Additive) spricht man von einer Co-Polyester Saite. Monofilament Saiten sind sehr stabil und zeichnen sich durch eine lange Haltbarkeit sowie einen guten Spin aus. Perfekt geeignet für aggressive und agile, schnelle Spieler.

  • Monofilament Saiten aus Polyamid (Nylon)

    Nylon ist ein sehr dynamischer Kunststoff und eigent sich daher sehr gut für den Einsatz als Tennissaite. Nylonsaiten sind in der Regel monofil, also aus einem Stück gezogen und werden mit verschiedenartigen Ummantelungen versehen um unterschiedliche Eigenschaften zu erreichen. Da Nylon relativ schnell seine Spannung verliert und sprichwörtlich "ausleiert", versuchen die Hersteller diesen Spannungsverlust anhand verschiedener Ummantelungen zu minimieren. Nylonsaiten sind günstig und in vielen verschiedenen Ausformungen auf dem Markt verfügbar. Sie eignen sich für Spieler mit einem normalen bis hohen Saitenverschleiß.

  • Titansaiten

    Eine Zeit lang wurden Tennissaiten mit einer hauchdünnen Titanschicht ummantelt, um beispielsweise den Abrieb der Saite zu minimieren oder auch um die Saite vor schädigender UV-Strahlung zu schützen. Im Kern bestanden auch diese Titan Saiten aus einer mit Titan beschichteten Nylon- der einer Multifilament Saite. Eine weitere Herangehensweise war, das Titan schon während der Herstellung der Saite mit in die Fasern einzulagern, um eine gewünschte Spieleigenschaft zu erreichen.

 

Was Du dir zuletzt angesehen hast